Bezitkstelle Liezen
NOTRUF 130

Atemluftkompressor 200 Bar

Um die Pressluftflaschen nach Übungs- bzw. Einsatztauchgängen der Rettungstaucher der Wasser - Rettung Liezen nach der Benützung sofort wieder Einsatzbereit zu machen verfügt die Bezirksstelle Liezen über einen Kompressor der die Tauchflaschen wieder mit 200 Bar Atemluft füllt.

 

                                                                                                                   

In der Bezirksstelle Liezen stehen 3 Füller zur Verfügung.

Der Kompressor kann gleichzeitig 3 Stück 200 Bar Pressluftflaschen füllen.

Einsatztaucher von sämtlichen Organisationen und Wasser - Rettungs Stützpunkten können jederzeit den Fülldienst unter der Telefonnummer 0664 / 88 31 84 45  anfordern und zu einem geringen Kostenbeitrag ihre Pressluftflaschen füllen lassen.

 

  Füllkosten:

ÖWR Mitglieder

3,00 Euro

Privatpersonen

5,00 Euro

 

 Wie in vielen Filmen und Dokumentationen berichtet wird nicht mit reinem SAUERSTOFF sondern mit normaler UMGEBUNGSLUFT welche durch Filter getrocknet wurde getaucht. Die UMGEBUNGSLUFT wird mit Hilfe des Kompressors in die Tauchflaschen gepresst bis der Druck in der Tauchflasche 200 Bar beträgt.

Erreichbarkeit Fülldienst der Bezirksstelle Liezen unter 0664 / 88 31 84 45

Sollte nach geplanten Übungen ein Flaschenfüllen bei der Bezirksstelle Liezen erforderlich sein, bitten wir dies per E - Mail voranzukündigen um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können.