Bezitkstelle Liezen
NOTRUF 130

Nachtübung

Am Samstag, den 12.September 2020, ging es für sechs Personen aufs Boot. Es war für jeden eine lustige Abwechslung. Da wir bei jeder Uhrzeit in Einsatz gehen, wurde bei dieser Übung die Enns bei Nacht befahren. Für uns begann die Übung um 19 Uhr. Dann fuhren wir zur Slipstelle.

An der Slipstelle wurden die zwei Boote geslippt und dann fuhr eine Gruppe flussabwärts und eine flussaufwärts. Pro Boot waren jeweils drei Personen an Bord. Die Gruppe, die flussabwärts fuhr, kam schneller zur Slipstelle zurück und beleuchtete sie mit mitgebrachten Scheinwerfern.

Die Boote wurden geslippt und zurück am Stützpunkt waren wir um circa halb elf. Für alle hieß es dann noch gemeinsam zusammenräumen.