Bezitkstelle Liezen
NOTRUF 130

Übungsstart nach Corona-Krise

 

Am Nachmittag des 18.05.2020 begann für die Regionalstelle Nord die Übungssaison. Nachdem aufgrund der derzeitigen Lage die wöchentlichen Übungen bis jetzt leider abgesagt werden mussten, startete diesen Montag die Übungszeit. 12 Personen befanden sich bei der Übung. Am Plan stand Knotenkunde. Jeder mit Mundschutz und unter Berücksichtigung des ein Meter Abstandes teilten wir uns in zwei Gruppen zu je sechs Personen auf. Eine Gruppe machte sich auf den Weg zur Slipstelle, während die andere Gruppe am Einsatzstützpunkt blieb.

In den Gruppen wurde besprochen wer im Ernstfall welche Aufgaben übernehmen darf und unter der Leitung zweier Seiltechniker wurden verschiedenste Knoten wiederholt und geübt.

Alles in allem ein gelungener Start in die Übungssaison.