Bezitkstelle Liezen
NOTRUF 130

Sommerferienprogramm 2020

Am 8.8. hieß es heuer wieder ab an die Enns. Fliegen lernen auf der Flying Fox, Wurfsackwerfen und Bootsfahren. Es war für jedes Kind etwas dabei.

14 mutige Kinder waren dabei. Für sie begann der Nachmittag um 13Uhr. Für uns begannen die Aufbauarbeiten bei der Slipstelle allerdings bereits um 11:30.

An der Slipstelle wurden die Kinder über die Aufgaben der Wasserrettung informiert und dann in zwei fünfer Gruppen und eine vierer Gruppe aufgeteilt. Für eine Gruppe begann es an der Flying Fox, wo die Kinder einzeln über einen Bach zischten. Für eine andere Gruppe begann es beim Wurfsackwerfen, wo die Kinder selbst versuchten jemanden aus dem Wasser zu retten. Die dritte Gruppe begann am Boot, wo die Kinder auch selbst lenken durften. Jede Gruppe war bei jeder Station.

Als sich der Nachmittag langsam zu Ende neigte, wurde noch abgebaut, und dann ging es zurück zum Stützpunkt. Dort erwartete die Kinder noch ein gemütliches Zusammensitzen und Grillen, bevor sie wieder von ihren Eltern abgeholt wurden.

Für alle von uns war es ein sehr lustiger Nachmittag.